Adressänderungen & Rücksendungen Pferderevue

Pferdesport in Niederösterreich 13.01.2020 – In letzter Zeit häufen sich bei uns die Rücksendungen der Pferderevue. Als Serviceleistung für unsere Mitglieder wird monatlich die Pferderevue zugestellt. Die Liste der Adressen, an die nicht zugestellt werden konnte, wird derzeit aber immer länger.
Bei näherer Betrachtung liegt dies einerseits an nicht gemeldeten Adressänderungen, aber auch an Problemen mit der  Zustellung.

Daher an dieser Stelle unsere dringende Bitte:

  • Adressänderungen bitte schriftlich bei uns im Büro maria.rohlik@noeps.at bekannt geben.
  • Bitte kontaktieren Sie uns ebenfalls, falls sich Ihre Postadresse nicht geändert hat und sie trotzdem ein oder mehrere Male keine Pferderevue zugestellt bekommen haben.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.