Die Ländlichen LM im Fahren sind Natascha Hudl, Erwin Gillinger & Miriam Ecker

Pferdesport in NÖ | Ländliche Landesmeisterschaft Gespannfahren 23.10.2020 – Im Rahmen eines Fahrertreffens fanden am 17. Oktober 2020 auf der Anlage von Christian Schlögelhofer in Allhartsberg die ländlichen Landesmeisterschaften im Gespannfahren statt.

Die NÖ Ländlichen Landesmeister Gespannfahren 2020. © Corina Schuller

Die NÖ Ländlichen Landesmeister Gespannfahren 2020. © Corina Schuller

Bei den Einspännern sicherte sich Natascha Hudl (ländl. RV Steinakirchen) aufgrund der schnelleren Zeit im Hindernisfahren den Landesmeistertitel vor Doris Bind (RCG Kautzen). Der dritte Platz und damit die Bronzemedaille ging an Corina Schuller (URFV Heidenreichstein).

Den Landesmeistertitel der Zweispänner holte sich Erwin Gillinger (URFV Allhartsberg). Zu Silber fuhr Georg Scheiblauer (Reit- und Fahrverein Berndorf-Veitsau), auf dem dritten Platz stand Franz Größl (RC Gföhl).

Als neue Jugend-Landesmeisterin bestieg Miriam Ecker (URFV Allhartsberg) das Siegertreppchen. Die Silbermedaille ging an Anja Hörhager (RV Kreuzenstein), vor der Bronzemedaillen Gewinnerin Julia Hagler (URFV Allhartsberg).

Herzliche Gratulation an die neuen Landesmeister und an alle Platzierten.

Alle Ergebnisse der Ländlichen NÖ LM Gespannfahren 2020 im Detail gibt es hier.