ROGO Gedenk Team Cup 2020 in Kottingbrunn und Ebreichsdorf

Pferdesport in NÖ | Dressur – Neben dem neuen Seabis Cup 2020 powered by sattelchek.at dürfen sich Niederösterreichs Dressurreiter in der Saison 2020 auch über die 2. Auflage des ROGO Gedenk Team Cups freuen.

Acht Teams waren in der ersten Vorrunde vom Robert Gosch Gedenk Team Cup in Kottingbrunn am Start. © NOEPS

Acht Teams waren 2019  in der ersten Vorrunde vom Robert Gosch Gedenk Team Cup in Kottingbrunn am Start. © NOEPS

Die Teams im mit EUR 5000.- dotierten Robert Gosch Gedenk Team Cup Dressur 2020 bestehen aus maximal vier Reitern, ein Gastreiter aus einem “fremden Verein” ist erlaubt.  Ausgetragen wird der Cup von April bis Juni auf drei Turnieren in Kottingbrunn und im Magna Racino, in den Klassen A und L, wobei die besten drei Ergebnisse pro Tag für die Teamwertung herangezogen werden. Für die Gesamtwertung werden die Ergebnisse der drei Runden addiert und die Dotation von EUR 5000.-  folgendermaßen unter den besten fünf Teams aufgeteilt:

1. Preis – 1.800,- + Siegerdecken für die Siegermannschaft
2. Preis – 1.400,-
3. Preis –    800,-
4. Preis –    600,-
5. Preis –    400,-

Veranstaltungsorte und Termine:

CDN-A*B Kottingbrunn 18.+19. April 2020
CDNA*B Magna Racino 23.+ 24. Mai 2020
CDN-A*B Kottingbrunn 27.+28. Juni 2020

Das detaillierte Reglement findest du auf unserer Website im Menüpunkt Turniere bei den NOEPS Landescups.

Alle Reglements und Ergebnisse der NOEPS Landescups findest du ebenfalls immer aktuell auf unserer Website.